Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
    Das Pia Fan Forum




  Letztes Feedback
   11.08.12 07:21
    I will tell you how to f
   11.08.12 07:22
    I will tell you how to f
   11.08.12 07:22
    I will tell you how to f
   11.08.12 07:22
    I will tell you how to f
   11.08.12 07:23
    I will tell you how to f
   11.08.12 07:31
    I will tell you how to f



http://myblog.de/it-was-a-dream

Gratis bloggen bei
myblog.de





Die Lüge und nichts als die Lüge!

Wenn ich die Zwei so sehe, dann tut das schon ,verdammt weh. Er sagte, es war nie was und wird auch nie so sein !Doch was ist,wenn ich ihm nicht glaube. Wenn er selbst mir nicht in die Augen schauen kann,wenn er mir das erzählt ! Letzten Donenrstag habe ich es wieder gemerkt. Das Gefühl ,das schon vor einem Jahr da war, kam wieder. Sie brauchen sich nur in die Augen sehen,dann weiß ich es. Das Gefühl ,das mir sagt: Es ist noch nicht vorbei!

Es geht hier nicht um mich. Aber um die Menschen,die man eigentlich alles anvertrauen sollte. Er hat mir schon einmal das Vertrauen gebrochen !

Das beste Beispiel ist, das er plötzlich sagt, ich gebe dir Geld und dann kannst du mit IHR einkaufen gehen! Oder, wenn du das nächste Mal kommst,dann fahren wir weg ! SO als ob er wieder was gut machen müsste. Ich freue mich,wenn er etwas vorschlägt. Aber ich hasse es, wenn ich weiß ,das es einen Hintergrund hat. Warum istSIE den ganzen Tag hier, bei uns. OK,SIE arbeitet auch hier, aber doch erst in 6h.

Gestern (der 5.August ) sollte eigentlich ein sehr schöner Tag werden, weil Pia ja Geburtstag hatte. Ich war in Gedanken, die ganze Zeit bei ihr ! Auch wenn sie es nicht weiß, das es mich vielleicht überhaupt gibt !Ich meine, bei 100ten von Fans?!?!   

 Natürlich waren wir dann mit IHR auch einkaufen und haben ein Eis gegessen. Und ob man es glaubt oder nicht; für einen kurzen Augenblick dachte ich,es sei vorbei. SIE ist ja doch ganz ok !ABer vielleicht liegt das auch daran, das sie mit mir schon soviel unterwegs war ! Und das ich mir schon eingeredet habe,das SIE doch ganz ok ist und das alles doch ein Ausrutscher war?!?!

Aber das dachte ich,wie gesagt, nur für einen kurzen Augenblick !Denn als wir wieder zurück waren, ging SIE auch nicht nach Hause. Sie blieb gleich auf Arbeit ! Dabei hätte sie erst in 2 Stunden anfangen müssen. Mit der Zeit ,wurde es immer offensichtlicher,das es wieder so kommt,wie vor einem Jahr ! Ich kann das Gefühl gar nicht beschreiben. Es tut einfach so verdammt weh,wenn ich die Beiden lachen sehe. Und wenn dann meine Mutter ,100 km entfernt anruft, wie die Situation ist und ich nur sagen kann, ist nichts ,alles sowie immer ,dann sag ich das bloß ,weil ich Angst habe,das sie wieder zuHause anfängt zuweinen !Obwohl ich ganz genau weiß,das die Situation alles andere als normal ist ! Ich bin denTränen dann so Nahe. Aber ich muss mich immerwieder zusammenreißen. Denn hier sind soviele Mitarbeiter und wenn die mich fragen sollten, was los ist,werde ich ihnen sicherlich nicht die Wahrheit sagen.Deswegen versuche ich schon gar nicht,hier traurig zusein. Es ist hier wie in einem Käfig. Ich würde endlich mal  hier raus,aber keiner kann diese Situation dann ändern. Auch wenn man jetzt nur die Hälfte von dem versteht,was ich schreibe, kann ich euch allem wirklich nur empfehlen, genau hinzugucken,was Menschen und Familie betrifft. Einmal weggeschaut...... passiert !

Das Schlimmste ist, ich darf es Niemanden erzählen... und das macht mich nun so krank !

!son´Scheiß !

 

 

5.8.10 23:32
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung